Von einer, die auszog, die Welt zu erkunden...
 



Von einer, die auszog, die Welt zu erkunden...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/m4usebacke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ei nü

So, da bin ich jetzt also hier in der großen Stadt. Kommt mir gar nicht so riesig vor.

So richtig viel erlebt habe ich noch nicht. Für ein erstes Fazit ist es fast noch zu früh - obwohl ich doch schon fast eine Woche hier bin. Es ist teilweise echt kalt und die Straßenbahnschienen stellen eine Gefahr für Leib und Leben (und Kleidung) dar. Trotzdem bin ich total zufrieden hier, die Uni ist schön, ich bin gleich in der Stadt, aber auch gleich zu Hause. Es gibt überall Buchläden und Cafés. Und die Professoren waren bisher auch sehr nett ^^.

Gutes Stichwort, ich hatte heute Tag 1 von 2 von der Blockvorlesung, bin sehr müde und muss morgen auch wieder raus. Ich führe den Bericht wohl ein ander Mal weiter. Vielleicht schon morgen Nacht, wenn ich beim Lichterfest war. 

9.10.09 00:08


Lauter erste Male :-D

Ja ja, was jetzt hier so unanständig klingt, ist eigentlich sehr banal. Damit meine ich lediglich die erste ICE-Fahrt, die erste eigene Wohnung, die erste Nacht alleine weit weg von zu Hause. Zum ersten Mal an einem Sonntag in einem Aldi einkaufen gehen. Ich bin immer noch nicht fertig damit, mein Zimmer einzurichten, aber ich wollte unbedingt einen Kaffee und da die Sonne so schön schien, bin ich nachmittags raus in den fiesen Oktoberherbstwind, habe mich zur Straßenbahnhaltestelle gekämpft und dann den HBF unsicher gemacht. Der erste Mocha im Leipziger MC D. Schon irgendwie lustig. Vor ungefähr einem Jahr habe ich den allerersten Mocha im MC D getrunken. Müsste in Haag gewesen sein. Ach ja. Komisch wie sentimental einen manche Getränke machen können.

Nun gut, morgen ist der erste Tag in der Uni. Einführungsveranstaltungen für Erstis. Ich habe noch einiges zu tun *seufz*. 

Das war es erstmal von mir. Bin gerade zu müde, um noch mehr Eindrücke niederzuschreiben, aber es folgt mit Sicherheit bald einiges. 

4.10.09 23:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung